Sie sind hier

Termine

Überregionale Termine

Piper Verlag

16. 04.

Die Evolution des Denkens — Das moderne Weltbild und wem wir es verdanken

Buchvorstellung und Diskussion mit Michael Schmidt-Salomon in Bremen

Wir leben in einer komplexen Welt, in der man leicht den Überblick verliert. Wie gelingt es uns angesichts der Flut an Informationen, die richtigen Schlüsse zu ziehen, Ereignisse einzuordnen und zu verstehen? Gibt es Erkenntnisse, die für eine moderne, aufgeklärte Sicht der Welt zentral sind – und wenn ja: wer hat sie hervorgebracht? Michael Schmidt-Salomon stellt in seinem aktuellen Buch einige der wichtigsten Denkerinnen und Denker der Geschichte vor und zeigt, was wir von ihnen lernen können, um die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu meistern. (weiter...)

Pressebild_Ulrike-Bingel_c_DGN

16. 04.

Die Macht der Erwartung – Wie Plazebo- und Nozebo­effekte den Therapie­erfolg beein­flussen

Vortrag von Prof. Dr. Ulrike Bingel im Rahmen der Kortizes-Reihe "Vom Reiz des Übersinnlichen" in Nürnberg

Hoffnung, positives Denken und Vertrauen waren seit jeher unabdingbar mit dem Heilversuch verknüpft. Dass solche Effekte die Wirksamkeit medizinischer Behandlungen erheblich verbessern können, wusste bereits der griechische Philosoph Platon vor fast 2.500 Jahren. In ihrem Vortrag wird Prof. Ulrike Bingel sich mit den Forschungsfragen beschäftigten, wie Plazebo- und Nozebo­effekte den Therapie­erfolg beeinflussen können. Die Veranstaltungsreihe wird von Kortizes in Kooperation mit der gbs und dem Bildungszentrum Nürnberg ausgerichtet. (weiter...)

18. 04.

Kontakt mit Außerirdischen - Was wären die Folgen? Ist die Menschheit reif dafür?

Vortrag von Rüdiger Vaas im Kulturzentrum Ludwigsburg

Was wäre, wenn wir Indizien für die Existenz einer extraterrestrischen Zivilisation fänden? Wenn wir Signale anderer Intelligenzen empfingen, oder wenn sogar fremde Raumschiffe im Sonnensystem auftauchten? Nicht nur die neuen, sogar von der NASA untersuchten UFO-Phänomene machen solche Fragen akut, sondern immer mehr Wissenschaftler erforschen sie, auch weil die Suche nach extraterrestrischen Kulturen durch die Fortschritte in der Astronomie immer effizienter wird. Sogar eine neue Spezialwissenschaft ist im Entstehen: die Exosoziologie. (weiter...)

aufklaerungsdienst.de

18. 04.

Die Evolution des Denkens — Das moderne Weltbild und wem wir es verdanken

Buchvorstellung und Diskussion mit Dr. Dr. h.c. Michael Schmidt-Salomon in der Jazz-Schmiede in Düsseldorf

Wir leben in einer komplexen Welt, in der man leicht den Überblick verliert. Wie gelingt es uns angesichts der Flut an Informationen, die richtigen Schlüsse zu ziehen, Ereignisse einzuordnen und zu verstehen? Gibt es Erkenntnisse, die für eine moderne, aufgeklärte Sicht der Welt zentral sind – und wenn ja: wer hat sie hervorgebracht? Michael Schmidt-Salomon stellt in seinem neuen Buch einige der wichtigsten Denkerinnen und Denker der Geschichte vor und zeigt, was wir von ihnen lernen können, um die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu meistern. (weiter...)

wikipedia/CC BY-SA 4.0

18. 04.

Bewusstseinskultur und säkulare Spiritualität – Antwort auf die planetare Krise?

Online-Vortrag: Thomas Metzingers Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit

Die aktuellen Krisen, angetrieben von einem alten Paradigma des stetigen Wirtschaftswachstums, das auf Gier, Neid und dem Streben nach Dominanz basiert, hat uns an den Rand einer globalen Katastrophe geführt. Die Notwendigkeit, unsere Handlungsweisen zu überdenken, wird immer drängender, da "Immer mehr" und "Ich zuerst" uns nicht weiter bringen. In dem virtuellen Vortrag geht der renommierte Neurophilosoph Thomas Metzinger der Frage nach, wie uns Ansätze zur säkularen Spiritualität dabei helfen können, unsere Selbstachtung zu bewahren. (weiter...)