Sie sind hier

Termine

Überregionale Termine

07. 10. - 09. 10.

Gehirne zwischen Genie und Wahnsinn: Begabung und Persönlichkeit aus Sicht der Neurowissenschaft

Symposium Kortizes 2022 im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

Die Individualität des Menschen ist genetisch und epigenetisch, durch Anlage und Umwelt sowie durch die einmalige Geschichte persönlicher Erfahrungen geprägt. Herausragende Fähigkeiten ziehen dabei ebenso das Interesse der Forschung auf sich wie abnorme Verhaltensweisen oder pädagogischer Förderbedarf. Welche Kenngrößen dienen zur Vermessung und Bewertung menschlicher Persönlichkeitsmerkmale? Wo beginnt der Umschlag von der alltäglichen Absonderlichkeit ins psychiatrisch Auffällige? Die Veranstaltung wird vom Institut für populärwissenschaftlichen Diskurs (Kortizes) mit Unterstützung der Giordano-Bruno-Stiftung (gbs) ausgerichtet.

Im Mittelpunkt des Symposiums steht, welche Einzelfähigkeiten »den Menschen« am Ende ausmachen und wovon deren Ausprägung abhängt. Erkenntnisse aus Biologie, Medizin, Psychologie, Philosophie und Pädagogik tragen zum Gesamtbild bei. Diskutieren Sie mit bei der Positionsbestimmung zwischen Genie und Manie, zwischen Scharfsinn und Wahnsinn.

Wie in den Jahren zuvor hat Kortizes auch in diesem Jahr hochrangige Referentinnen und Referenten für das Symposium gewinnen können, u.a. Prof. Dr. Tanja Gabriele Baudson, Prof. Dr. Andreas Draguhn, Prof. Dr. Dr. Hannelore Ehrenreich, Prof. Dr. Lutz Jäncke, Prof. Dr. Johannes Kornhuber, Prof. Dr. Aljoscha Neubauer, Prof. Dr. Elsbeth Stern und Prof. Dr. Dr. Henrik Walter. Programmgestaltung und Organisation:
Helmut Fink und Rainer Rosenzweig.

Programm-Flyer zum Download als PDF-Dokument

Tickets & Teilnahmegebühren
Eintritt: € 180,00 (ermäßigt: € 140,00; für Schüler, Studierende) abzüglich € 10,00 Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 31. Juli 2022. In der Teilnahmegebühr enthalten sind Kaffee, Tee und Mineralwasser in allen Pausen sowie ein ausgesuchter Rot- bzw. Weißwein und Mineralwasser zum »Come Together« am Samstagabend. Nicht inklusive ist das Catering vor Ort.